Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Vorstellung Theresa • Absender: Theresa, 16.05.2019 19:47

Vielen Dank, Asmodea, und auf eine gute Zusammenarbeit! Ich bin über Vierzig und besitze das erwähnte Interesse seit Jahrzehnten, ohne genau sagen zu können wann es sich soweit fokussierte daß ich begann mich dahingehend nach möglichen Kontakten (Oder Gruppen) umzuschauen. Ich bin keine praktizierende Satanistin, da mir dazu noch der Hintergrund (Also Alles quasi) fehlt. In Bezug auf männlich-weibliche Zuschreibungen waren, abgesehen daß überall männliche u. weibliche "Energien" bzw. immanente Eigenschaften (Wie ZB beschrieben im Taoismus) sich gegenseitig zu bedingen scheinen, erstmal nur rein Pronomina gemeint - Ich denke ZB an Lilith sowie Samael, versehen mit entsprechenden Pronomina. Anderes Beispiel: Tiamat sowie Marduk. Diese sprachlichen Zuschreibungen fand ich immer gleich, von daher ging ich aus von einem im Prinzip ausbalancierten "Satanischen Pantheon" wie ich es bei dem Autor M.W. Ford vorfand. Der reine Umstand scheint eher nicht bedeutend, da es auch Anderswo (Div. Systeme) so sein wird. Eine weitergehende Meinung habe ich dazu nicht, und da ich nicht konkret praktiziere (Was ich für die Zukunft nicht ausschließe, es ist insofern ein Mangel) auch Keine über die Natur des Gottes Satan. Ich sah in dem bisher Mitbekommenen eine Aufforderung für mein Leben. Bei Gott Satan ist das Pronomen sicher erstmal männlich , so wie wenn man ZB deswegen im Lexikon nachschauen würde. Wiederum ist er alles Andere als ein "Symbol" für mich. Eine Seite des "Aufforderungscharakters" schien auch in einem persönlichem, direkten Bezug zu liegen. Hier liegen potentiell sicher Verbindungen zum eigenen Sein, der eigenen Energie oder wie auch immer vor. Leider besitze ich noch keine Systematik oder eine entsprechende übende Herangehensweise, sondern war seit Längerem (Ca. 10 Jahre) auf Informationssuche. Verschiedene Gruppen stellen sich verschieden dar, und es erfordert Vergleiche zu denen natürlich erstmal nicht viele Kategorien vorhanden sind. Trotzdem sehe ich im LHP schonmal eine Linie.

Theresa

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 383 Themen und 1422 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor