#1

Was passiert nach dem Tod?

in Spiritueller Satanismus 24.12.2018 13:33
von urakaabarameel • Akolythin | 133 Beiträge | 232 Punkte

Hallo zusammen,

obige Frage wurde in unserem Mitglieder-Chat aufgeworfen. Ich stelle sie nun hier und bin gespannt auf eure Sichtweise.

Als ich den LHP betrat, hätte ich nicht erwartet, dass ich dort auch darauf Antwortmöglichkeiten finden würde, die anders lauten, als dass mit dem Tod für das Individuum ALLES vorbei ist.
Etwas, das ewig andauert, gibt es aus meiner jetzigen Sicht nicht, denn: Ewigkeit/ Unendlichkeit = Abwesenheit jeglicher Grenzen, räumlicher wie zeitlicher (Bewegung), Einheit. Da das nicht zutrifft, meine ich, kann auch der Zustand Tod nicht unendlich sein. Es gibt keine Einheit und als Adepten auf dem LHP sollten wir mit aller Kraft gegen solche Bestrebungen kämpfen!

Es läuft auf die gleiche Frage hinaus: Haben wir ein von unserem physischen Leib unabhängiges Bewusstsein?


'We create from darkness' M. W. Ford
nach oben springen

#2

RE: Was passiert nach dem Tod?

in Spiritueller Satanismus 18.01.2019 21:52
von Abaddon • Hohepriester des Aeons | 180 Beiträge | 435 Punkte

Zuerst muss ich sagen das ist meiner Meinung nach ein sehr interessantes Thema! Es ist ein sehr großes Thema und viele Leute haben sich darüber schon den Kopf zerbrochen.
Ich stimme dir zu, Unendlichkeit existiert aus heutiger Sicht der Forschung nicht. Ich weiß nicht ob sich jemand hier mit Astronomie befasst, jedoch wird angenommen dass das Universum ebenso endlich ist. Es ist schlichtweg so groß, dass es für uns nahezu unendlich erscheint. Angenommen man schafft es ans eine Ende des Universums zu kommen, so steht man wieder am Beginn auf der anderen Seite. Man kann sich diesen Gedanken als Kreis bildlich vorstellen.
Der Schluss sollte also nahe liegen, dass es mit dem Leben an sich ebenso sein könnte. Wir wissen es nicht genau.

Zu deiner Frage: Ganz klar besitzen wir ein nahezu von unserem Körper unabhängiges Bewusstsein! Ich kann euch die Dokumentation "DMT - the spirit molecule" empfehlen. Es wird angenommen, dass gewisse chemische Stoffe und Verbindungen unsere Wirklichkeit konstruieren. Es wird auch angenommen, dass dies bei Pflanzen ebenso der Fall ist. Das würde implizieren, dass Pflanzen ebenso eine Art "Bewusstsein" haben könnten. Dies mag dem ein oder anderen veganer gar nicht schmecken, aber es könnte durchaus sein .
Jedoch glaube ich, dass ein komplett körperlich unabhängiges Bewusstsein sehr schwer möglich ist.
Ich könnte noch einige weitere Punkte anführen, bin aber auch gespannt auf andere Gedanken zu diesem Thema.
Hail Satan!


Hail Satan!
Domine Lucifere, per omnia saecula saeculorum!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 230 Themen und 1022 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor