#1

Das 3. Auge

in Spiritueller Satanismus 26.01.2021 11:48
von amanda2001 • Adeptin | 17 Beiträge | 28 Punkte

Ave Satanas Brüder und Schwestern,
hier mal was zum 3. Auge.

Das 3. Auge wird oft als etwas spektakuläres dargestellt, dass jedoch eigentlich nichts spektakuläres ist, da es ein Bestandteil unseres Gehirn ist. Das 3. Auge ist ein anderer Begriff für die Zwirbeldrüse, wobei sie ihren Namen alle Ehre macht, sofern das da 3. Auge geöffnet (Zwirbeldrüse aktiv) ist.

Sie befindet sich quasi direkt über unserer Nase, so ca. in der Mitte des Gehirn und ist wesentlich kleiner als einer unserer Augen und hat die Form vom ,, Das Auge Holus ". Dies ist einer der Gründe warum die Zwirbeldrüse als ,, das 3. Auge " bekannt ist.

Das 3. Auge ist im normalfall schon geöffnet, wenn wir zur Welt kommen geöffnet, warum Kinder oft mehr wahrnehmen wie Erwachsene, was ihnen als Fantasie abgestempelt wird.
Im laufe der Zeit schließt sich das 3. Auge, da man dem 3. Auge schadet (meistens unbewusst), durch beispielsweise Florid.

Aber hier keine Panik. Man kann das 3. Auge ja schließlich wieder öffnen. Hier ist zu empfehlen, nichts zu sich zu nehmen, was dem 3. Auge (der Zwirbeldrüse) schadet.
Beim öffnen und offen halten des 3. Auges gibt es paar verschiedene Techniken.
Ich zum Beispiel mache es über Meditation mit der entsprechenden Musik (Frequenzen) im Hintergrund.

Es bringt natürlich einigen Vorteile das 3. Auge geöffnet zu haben mit. Zumal das, dass 3. Auge uns es quasi erlaubt zu Göttern zu werden.
Ebenfalls ist das 3. Auge auch für folgende Dinge verantwortlich: Körperliche,geistige und Seelische Gesundheit, für die seelische selbstheilung (in der ich mich auch befinde), stärkt das Immunsystem aufs maximum und spirituell und in der Magie ist dadurch fast alles möglich,
(Fliegen können wir trotzdem nicht, deswegen auch nur fast alles).

Ps. Ergänzungen sind erwünscht, wenn vorhanden.



Hsil Satan!!!

nach oben springen

#2

RE: Das 3. Auge

in Spiritueller Satanismus 26.01.2021 18:49
von Samael • Adept | 106 Beiträge | 201 Punkte

Ave Satanas Schwester Amanda !
Ein gut geschriebener Beitrag .
Ich habe schon Mal davon gehört das das 3.Auge bei der Geburt offen ist , und die Christen es bei der Taufe durch Gott wieder schließen wollen .
Danke für den Beitrag .
Hail Satan !!!

nach oben springen

#3

RE: Das 3. Auge

in Spiritueller Satanismus 29.01.2021 12:59
von Asmodea • Akolythin, Scharfrichterin Satans | 331 Beiträge | 1138 Punkte

Ave Satanas Schwester Amanda!

Ein schöner Beitrag Schwester!
Danke für deinen Einsatz hier im Forum! Bring dich gerne weiter ein und und füge auch entsprechende Links ein, die du dazu noch empfehlen kannst zur Ergänzung!

Auf youtube gibt es einige Links zur Aktivierung der Zirbeldrüse.
Empfehlen kann ich dort:
neowake: Zirbeldrüse aktivieren und entkalken in 45 Minuten.

Eignet sich sehr zum entspannen oder einschlafen gut, während dessen der Vorgang läuft.

Das Trinkwasser und Leitungswasser sind tatsächlich angefüllt mit Fluorid und Kalk und anderem was der Zirbeldrüse schadet.
Es gibt jedoch Möglichkeiten zur Wasserentkalkung und Reinigung durch Filter.

Bruder Samael ja durch die Taufe wird das 3 Auge geschlossen bei der christlichen Segnung wenn der Pastor mit dem Daumen ein Kreuz mit dem Taufwasser über das 3 Auge fährt.
Er versiegelt es damit quasi.


⸸ Hail Satan ⸸

⛧ Rege Satanas ⛧
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 381 Themen und 1409 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor