#1

Meditation - ,, Black Flame "

in Spiritueller Satanismus 17.03.2022 23:39
von SamaelAkolyth

| 119 Beiträge | 228 Punkte


Ave Satanas Brüder und Schwestern


Diese Meditation nutze ich schon eine Zeit lang , und mache sie immer wieder mal .
Die Meditation ist sehr einfach und jeder kann diese Meditation bedenkenlos machen .
Die einzige Voraussetzung ist die Absicht mit seinem Unterbewustsein in Kontakt zu kommen und die inneren Kräfte der Schwarzen Flamme im inneren zu entzünden , oder zu stärken .
Diese Meditation bezieht sich auf das Solarplexus - Chakra , welches laut der Qliphotischen Kabbala mit dem Qlipha Tagirion ( Belphegor ) und dem Element Feuer verbunden ist .

Meditation :

• Finde einen Ort an dem du ungestört bist ( Handy ect.
ausschalten ).

• Finde eine gleichmäßige Atmung die du als angenehm
empfindest .

• Nehme die Schwärze war ( mit geschlossenen Augen .
Wenn irgendwelche Gedanken auftauchen , schenke
ihnen keine Beachtung . Sie werde vorbeiziehen .

• Wenn du eins mit der Dunkelheit geworden bist und
soweit keine Gedanken mehr auftreten , konzentriere
dich auf dein Solarplexus .

• Stelle dir vor das dein Solarplexus eine Schwarze
Sonne ( oder Schwaze Flamme ) ist .
Es ist wichtig anzuerkennen das die Kraft der
Schwarzen Sonne tief aus deinem Inneren kommt , und
nicht durch äußere Einflüsse aufgenommen wird .

• Bei jedem Einatmen dehnt sich die Schwarze Flamme
langsam über deinem Körper aus . Nach einiger Zeit ist
sie soweit vorgeschritten , das sie dein ganzes Selbst
einnimmt .

Du bist die schwarze Flamme !

• An diesem Punkt kannst du weiter gehen und den
Zustand weiter ausdehnen , es gibt in diesem Moment
keine Grenzen .
Hier kannst du dir vorstellen wie du ( die Schwarze
Flamme ) weiter wächst . Vieleicht Wellenartig , oder
wie ein Heißluftballon immer größer wird ?

Es können Symptome die an Herzrasen erinnern auftreten , oder ein Gefühl von Orientierungslosigkeit , Kribbeln auf der Haut , oder als ob man am schweben ist . All dem ist keine Beachtung zu schenken , es zeigt lediglich das sich deine Spirituelle Schwingung erhöht hat , also ein positives Ergebniss .

Bei der gesamten Meditation ist es wichtig das sie auf keinen Fall anstrengend ist . Es geht von alleine , durch das Atmen .

Auch ist es möglich das Wort ,,Ram " oder Dämonische Wörter zu sprechen , zu singen oder zu denken .


Da der Solarplexus auch der Willenskraft zugesprochen wird , wird diese Meditation dieser zugute kommen .
Das Gefühl eins mit der Schwärze , dem Unterbewusstsein und später mit der Schwarzen Flamme eins zu werden wird in das Wesen übergehen . Selbst beim einmaligen Meditieren wird es ein Ergebnis geben , welches scheinbar nicht auffällt .
Auch kann es sein das deine Mitmenschen nach dieser Meditation empfindlich auf dich reagieren ,


Wenn einer von euch Kritik oder Ideen hat , könnt ihr gerne unter den Beitrag posten .


zuletzt bearbeitet 18.03.2022 00:01 | nach oben springen

#2

RE: Meditation - ,, Black Flame "

in Spiritueller Satanismus 13.05.2022 13:18
von Asmodea • Akolythin, Scharfrichterin Satans | 381 Beiträge | 1202 Punkte

Ave Satanas Bruder Samael!
Danke das du diese wunderbare Meditation mit uns teilst!
Leider lässt sich das Bild nicht richtig ansehen. Würdest du es mir bitte separat schicken Bruder? Vielen Dank!😈Ich werde die Meditationen dann gerne ausprobieren.


⸸ Hail Satan ⸸
⛧Laudate Dominum nostrum Satanam⛧
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 400 Themen und 1491 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor