#1

Wie andere Leute den Satanismus sehen

in Allgemeines 16.06.2018 17:41
von Teufels Tochter • 3 Beiträge | 8 Punkte

Jeder Christ / Moslem ..... Hat eine Vorstellung vom Satanismus. Die meisten meinen das es etwas böses ist . Und warum meinen sie das ? Weil sie es nicht kennen. Das meiste was Menschen nicht kennen geben sie in die Abteilung böse ,wie auch zum Beispiel der wolf.
Was mich immer ärgert ist , dass Christen meinen das Teufelsanbetung und Satanismus das gleiche ist. Eine gute Freundin ( die auch satanistin ist ) hat mir Mal dem Unterschied genau erklärt. Der Unterschied zwischen Satan und teufel ist, dass Satan niemals einem Menschen oder einem Tier Schäden würde. Während der teufel sich an die negative Energie eines Menschen labt und diese auch diese auch provoziert, hilft Satan seinen Anhängern dafür, das diese ein besseres Leben haben und das die Anhänger sich von den ketten der bösen Gesellschaft u Energie lösen nur damit sie freien Willen haben .
Außerdem gibt es den teufel nicht. Er ist nur eine erfundene Figur die all das böse vertreten soll damit Gott natürlich als der beste da steht.
Mich ärgert es jedenfalls wenn Leute meinen das Satanismus und Teufelsanbetung das gleiche ist. Und das wird auch in Filmen immer so gezeigt.
Ich hoffe die Menschen werden irgendwann Mal schlauer

Ave satanas
Hail Satan

nach oben springen

#2

RE: Wie andere Leute den Satanismus sehen

in Allgemeines 17.06.2018 11:12
von 666_exe • Adeptin | 1 Beitrag | 1 Punkte

Die leute werden natürlich schlauer wenn sie aus ihrem Schlummer (rhp) aufwachen und erkennen was man ihnen vor der Nase hält und was die ganzen Religionen mit ihnen und ihrem nachkommen antut. Leider ist die Hypnose und die Gehirnwäsche zu stark, so das die RHP-anhänger zu schwach sind, aufzuwachen. Satan sei Dank gibt es auch RHP-anhänger die aufwachen und dann erkennen was man ihnen ihr ganzes leben lang vorspielt, Für denen ist es natürlich schwierig dem linken Pfad entlang zu laufen wenn sie die einzigen in ihrer Umgebung sind, die "wach" sind. Vom internet aus ist es sehr leicht, Anschluss und Kameradschaft zu finden, aber in der Gesellschaft....es ist ein harter, steiniger und langer weg als alleiniger "erwachter" und all den "schlafenden"
Hail Lilith

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 230 Themen und 1022 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor